Foto © Andreas Wiesmann
Foto © Andreas Wiesmann

Achtsamkeit in aller Munde - Wellness oder Geistesschulung?

Ist Achtsamkeit nur noch ein Mode- und Wellnesstrend und was hat sie mit «noch» mit Geistesschulung, wie sie der Buddha lehrte zu tun?

 

An diesen 7 Abenden werden wir uns dem Begriff und der Praxis von Achtsamkeit in verschiedenen Kontexten widmen.

Es geht einerseits darum praktische Beispiele selbst zu erfahren sowie die bekanntesten «säkularen» Programme kennenzulernen und ihre Alltags-tauglichkeit auszuprobieren.

Wir werden uns im weiteren der Entfaltung von Achtsamkeit in den unterschiedlichen buddhistischen Kontexten widmen.

 

Ziele dieses Kurses

  • Selbsterfahrung durch angeleitete Meditationen, Austausch, Partnerübungen
  • Säkulare Angebote kennenlernen und unterscheiden lernen
  • Wertschätzung für den immensen Reichtum buddhistischer Geistesschulung in unterschiedlichen kulturellen und sozialen Kontexten

 

Jeweils am Mittwoch an den folgenden Daten

4.5./18.5/1.6./8.6./15.6./29.6./6.7. 2022

Die Kursabende bauen aufeinander auf. Eine Teilnahme an allen Abenden ist deshalb sinnvoll. 

Zeit

19.00 - 21.00 Uhr 

Ort

Colombstrasse 40, 3027 Bern oder Online per Zoom 

Kosten

Der Kurs wird auf Spendenbasis - Dana angeboten. 

 

Silvia Wiesmann, M.A., MBSR- Lehrerin und Dozentin für Achtsamkeit

Info & Anmeldung

info@achtsamsein.ch 

 

Genaue Angaben erhalten sie nach ihrer Anmeldung.  Überblick über die sieben Abende, Zoom-Link und Angaben zum Spendenkonto.


Nächster MBSR 8-Wochen Kurs Februar 2023 genaue Angaben ab November 2022