Achtsamkeits-Vertiefungskurs                                                  Zuversichtliche Ungewissheit - im Leben und Sterben

Tod und Sterben sind in der Regel keine Themen, denen wir mit Offenheit und wohlwollendem Interesse  begegnen. Sie lösen Unbehagen, Angst, Hilflosigkeit und Trauer in uns aus. Sich diesem Aspekt unseres Lebens mit Achtsamkeit und Mitgefühl zu nähern, eröffnet neue Perspektiven im Umgang damit.
Durch Hinwendung und Kontaktaufnahme finden wir den Zugang zu unseren Herzens-Qualitäten wie Mitgefühl, Weisheit und Güte. Diese Qualitäten ermöglichen uns immer wieder, in eine unterstützende und mitfühlende Gegenwärtigkeit zu finden. Mitgefühl und ein sanftes offenes Herz sind nicht nur hilfreich für uns, sondern auch essentiell in der Begleitung und Unterstützung unserer Liebsten und ganz allgemein in der Begleitung sterbender Menschen und ihrer Angehörigen.

Als ehemalige Gründerin und Leiterin des Berner Hospiz und als Resident Manager des Zen Hospice Project, San Francisco (Frank Ostaseski), Kalifornien, habe ich mich intensiv mit dem Sterben auseinandergesetzt. Während dieser Zeit war ich engagiert in der Weiter-bildung von Ärzten und Pflegepersonal, in der Aus-bildung von Freiwilligen und hielt öffentliche Vorträge zum Thema Sterbebegleitung und Hospizarbeit. Diese langjährige Arbeit (Hospize: San Francisco Zen Hospice, Berner Hospiz, Denver Hospice, Caring Project Santa Cruz) mit sterbenden Menschen ist ein wichtiger Teil meiner Achtsamkeitspraxis und meines Lebens.  

Diese Abende sind für jene Interessierten gedacht, die bereits einen MBSR Acht-Wochen-Kurs besucht haben (bei mir oder jemand anderem). 


                         Daten: 23.4. / 30.4. / 14.5. / 28.5.2018 jeweils Montag von 17.30 - 19.30 Uhr 

 

 

Ort: Gartenraum im Favorite beim Restaurant Veranda, Schanzeneckstrasse 25, 3012 Bern 

(5 Gehminuten vom Hauptbahnhof, oder Bus 12 bis Universität/ Länggasse) Parkplätze im Bahnhofparking oder blaue Zone "auf gut Glück".)

 

Kosten für alle vier Abende inkl. Materialien: (mit verbindlicher Anmeldung: CHF 200.- Besuch einer einzelnen Klasse, falls es Platz hat CHF 60.- (Reduktion nach Absprache) 

 

           

Kursleitung: Silvia Wiesmann, M.A., CFM certified MBSR-teacher

Mitglied MBSR-Verband Schweiz, Leitung MBSR-LehrerInnenausbildung EZfA, Freiburg i.B.

 

Anmeldung: Vertiefungskurs ab 23. April  - Vier Abende:

Hiermit melde ich mich verbindlich für den Vertiefungskurs an:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.