Aufmerksamkeit ist eine jedem Menschen innewohnende Fähigkeit, die ihn oder sie durch's Leben führt und stetig begleitet. Wenn wir über Aufmerksamkeit sprechen, beschreiben wir eine ganz grundlegende Lebenserfahrung: Das "bewusste" Wahrnehmen von Objekten, Situationen, Gefühlen, Gedanken und Körperempfindungen.

 

Wir müssen diese Fähigkeit nicht erfinden oder erwerben. Was wir tun können, ist diese grundlegende menschliche Fähigkeit bewusst entwickeln und sie für unser Wohlbefinden und für unsere geistige und körperliche Gesundheit nutzen. Wichtig ist, dass unsere Aufmerksamkeit von Qualitäten wie Herzenswärme, Mitgefühl, Freundlichkeit begleitet, kultiviert wird - so wird sie zu Achtsamkeit - wie sie im MBSR-Kurs geübt wird.

 

 

"Unverzichtbare Grundlage für alle diese Aspekte einer Entfaltung des Herzens ist die Schulung der Achtsamkeit und das Herbeiführen von Geistesgegenwart: kontinuierliches Gewahrsein‚ von Augenblick zu Augenblick erlaubt die klärende und verwandelnde Einsicht in die Verstrickungen des Geistes und erschließt zugleich die ungeahnten Kräfte des eigenen Herzens". Akincano Marc Weber